Tipp: Bitcoin Mining im Pool für jeden erschwinglich!
Änderung: 17.10.2019 13:00

Zitate von Autor/Quelle: Johann Agricola

In der Datenbank befinden sich zur Zeit schon über 5.900 Sprüche, Weisheiten oder Zitate. Jeden Tag (bzw. jede Woche) wählt das Script aus dem Bestand automatisch ein neues Zitat des Tages bzw. Spruch der Woche aus und zeigt diesen an, wo man gern möchte.

Möglich ist die Anzeige auf Ihrer Webseite per JavaScript, PHP Sourcecode oder auch als transparentes .gif Bild! Infos und Quelltexte zum Einbau finden Sie hier >>> Zitate einbauen - Quellcodes

Erhalten Sie Zitate & Sprüche die sich täglich bzw. jede Woche ändern!

Wenn Sie ein Zitat bzw. einen Spruch von Zitate-Gratis.de auf Ihrer Webseite, oder anderweitig nutzen, können Sie davon ausgehen, dass wir vom Autor eine Freigabe haben oder der Urherber vor mehr als 71 Jahren verstorben ist und keine Freigabe nötig ist.

Es kann sich auch um einen allgemeinen Spruch bzw. Volksweisheit handeln, für welche allgemeine Zitierfreiheit besteht.


Der Mensch wird als Genie geboren und stirbt als Idiot.
Charles Bukowski

bei Zitate des Tages
Der Duft der weiten Welt hat einen zunehmend bitteren Nachgeschmack.
Peter F. Keller

auf Zitate Gratis


Suchbegriff oder Namen eines Autor bzw. Quelle eingeben.
 
  Suchbegriff mit 3 - 25 Zeichen
Alles
Texte
Quellen
               
Lassen Sie sich täglich oder wöchentlich Zitate, Sprüche und Aphorismen auf Ihrer Webseite einblenden! Vollautomatisch als Bild, .php Code oder Java Script.
Suchfunktion derzeit inaktiv - - Es werden max. 9 Zitate angezeigt.
Die Zitate, Aphorismen oder Lebensweisheiten welche angezeigt werden sind aus dieser Quelle: Johann Agricola
 Es wurden 3 zutreffende Ergebnisse in der zitate-gratis.de Datenbank gefunden.
Soll ich nicht reden, wie ich`s versteh, warum fragt man mich dann?
 Zitat direkt versenden auf zitate-gratis.de
Ich hab ein Maul, dem geb ich zu essen, das muß reden, was ich will.
 Zitat direkt versenden auf zitate-gratis.de
Denen ist das Gold gut, die es recht zu gebrauchen wissen, aber denen bringt es ernstlich Schaden, die es übel brauchen
 Zitat direkt versenden auf zitate-gratis.de




















Zitate Sammlung - Autor / Quelle:   Konrad Adenauer  Imanuel Kant  Diana Denk  
Anfragen aus der DB:   endlich  welt  pulitzer  exupery  hochzeit  

Autogasanlage Preise
Einbruchschutz Haus
Executive Search Pharma
Kraulquappen Schwimmhilfen Test
Autohaus Düren
Whirlwannen
Einlage Fersensporn kaufen
Tierheilpraktikerin Chemnitz | Guter Rechtsanwalt Neuruppin
trockene Augen Behandlung
Pedalsperre Bullock Excellence kaufen
Wurst günstig Online Kaufen
Warnweste für Kinder - Sicher bei Dunkelheit
Babyschlafsack online bestellen.
Outplacement Beratung und Tipps für Unternehmen.
Schwibbogen mit Seiffener Kirche - Ullrich Kunsthandwerk.



0.48 Auslastung (Ø pro Minute)



Zertifikat TISA-Optimierung.de