Tipp: Eine komplette Unterseite als Werbung für Sie!
Änderung: 17.10.2019 13:00

Zitate von Autor/Quelle: Franz von Assisi

In der Datenbank befinden sich zur Zeit schon über 5.900 Sprüche, Weisheiten oder Zitate. Jeden Tag (bzw. jede Woche) wählt das Script aus dem Bestand automatisch ein neues Zitat des Tages bzw. Spruch der Woche aus und zeigt diesen an, wo man gern möchte.

Möglich ist die Anzeige auf Ihrer Webseite per JavaScript, PHP Sourcecode oder auch als transparentes .gif Bild! Infos und Quelltexte zum Einbau finden Sie hier >>> Zitate einbauen - Quellcodes

Erhalten Sie Zitate & Sprüche die sich täglich bzw. jede Woche ändern!

Wenn Sie ein Zitat bzw. einen Spruch von Zitate-Gratis.de auf Ihrer Webseite, oder anderweitig nutzen, können Sie davon ausgehen, dass wir vom Autor eine Freigabe haben oder der Urherber vor mehr als 71 Jahren verstorben ist und keine Freigabe nötig ist.

Es kann sich auch um einen allgemeinen Spruch bzw. Volksweisheit handeln, für welche allgemeine Zitierfreiheit besteht.


Nur wenige Menschen sind bescheiden genug, um zu ertragen, dass man sie richtig einschätzt.
Luc de Clapiers Vauvenargues

bei Zitate des Tages
Es ist ein Brauch von alters her: Wer Sorgen hat, hat auch Likör.
Wilhelm Busch

auf Zitate Gratis


Suchbegriff oder Namen eines Autor bzw. Quelle eingeben.
 
  Suchbegriff mit 3 - 25 Zeichen
Alles
Texte
Quellen
               
Lassen Sie sich täglich oder wöchentlich Zitate, Sprüche und Aphorismen auf Ihrer Webseite einblenden! Vollautomatisch als Bild, .php Code oder Java Script.
Suchfunktion derzeit inaktiv - - Es werden max. 9 Zitate angezeigt.
Die Zitate, Aphorismen oder Lebensweisheiten welche angezeigt werden sind aus dieser Quelle: Franz von Assisi
 Es wurden 3 zutreffende Ergebnisse in der zitate-gratis.de Datenbank gefunden.
Wir müssen jeden Tag von neuem anfangen.
 Zitat direkt versenden auf zitate-gratis.de
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
 Zitat direkt versenden auf zitate-gratis.de
Selig, wer sich vor seinen Untergebenen so respektvoll benimmt, wie wenn er vor seinen Vorgesetzten stünde.
 Zitat direkt versenden auf zitate-gratis.de




















Zitate Sammlung - Autor / Quelle:   Michel Eyquem de Montaigne  Ernst von Feuchtersleben  Benjamin Decasseres  
Anfragen aus der DB:   kritik  träume  weihnachten  herrschen  

Full Service Werbeagentur
Holzmiete Bauanleitung
Duschwanne bodengleich
Kartoffelkisten & Großkisten kaufen
Fenster Einbruchsicherung
Webagentur Chemnitz
trockene Augen was hilft?
Tierheilpraktikerin Chemnitz | Fachanwalt für Bankrecht in Neuruppin
Buchstaben zum Aufbügeln online bestellen.
Ungarische Hurka kaufen
Atemschutz Maske für Erwachsene
Campingwagen jetzt mieten bei AutoConen in NRW.
OBD-Saver gegen Autodiebe
Weihnachtsschmuck aus dem Erzgebirge im Online Shop kaufen.
Trockene Augen behandeln? Hilfe finden Sie bei Afidera!



0.72 Auslastung (Ø pro Minute)



Zertifikat TISA-Optimierung.de