Tipp: Holz mieten mal anders - hier sind die heissen Bretter!
Änderung: 17.10.2019 13:00

Zitate von Autor/Quelle: Katharina von Siena

In der Datenbank befinden sich zur Zeit schon über 5.900 Sprüche, Weisheiten oder Zitate. Jeden Tag (bzw. jede Woche) wählt das Script aus dem Bestand automatisch ein neues Zitat des Tages bzw. Spruch der Woche aus und zeigt diesen an, wo man gern möchte.

Möglich ist die Anzeige auf Ihrer Webseite per JavaScript, PHP Sourcecode oder auch als transparentes .gif Bild! Infos und Quelltexte zum Einbau finden Sie hier >>> Zitate einbauen - Quellcodes

Erhalten Sie Zitate & Sprüche die sich täglich bzw. jede Woche ändern!

Wenn Sie ein Zitat bzw. einen Spruch von Zitate-Gratis.de auf Ihrer Webseite, oder anderweitig nutzen, können Sie davon ausgehen, dass wir vom Autor eine Freigabe haben oder der Urherber vor mehr als 71 Jahren verstorben ist und keine Freigabe nötig ist.

Es kann sich auch um einen allgemeinen Spruch bzw. Volksweisheit handeln, für welche allgemeine Zitierfreiheit besteht.


Jede Rohheit hat ihren Ursprung in einer Schwäche.
Seneca

bei Zitate des Tages
Wir dürfen jetzt nur nicht den Kopf in den Sand stecken.
Lothar Matthäus

auf Zitate Gratis


Suchbegriff oder Namen eines Autor bzw. Quelle eingeben.
 
  Suchbegriff mit 3 - 25 Zeichen
Alles
Texte
Quellen
               
Lassen Sie sich täglich oder wöchentlich Zitate, Sprüche und Aphorismen auf Ihrer Webseite einblenden! Vollautomatisch als Bild, .php Code oder Java Script.
Suchfunktion derzeit inaktiv - - Es werden max. 9 Zitate angezeigt.
Die Zitate, Aphorismen oder Lebensweisheiten welche angezeigt werden sind aus dieser Quelle: Katharina von Siena
 Es wurden 13 zutreffende Ergebnisse in der zitate-gratis.de Datenbank gefunden.
Der Mensch ist so weit gehorsam, als er demütig ist, und so demütig, wie er gehorcht.“
 Zitat direkt versenden auf zitate-gratis.de
Den Ort des Gebetes findet die tugendhafte Seele überall, denn sie trägt ihn stets in sich.
 Zitat direkt versenden auf zitate-gratis.de
Dem Tapfern sind glückliche und unglückliche Geschicke wie seine rechte und linke Hand. Er bedient sich beider.
 Zitat direkt versenden auf zitate-gratis.de
Das Beginnen wird nicht belohnt, einzig und allein das Durchhalten.
 Zitat direkt versenden auf zitate-gratis.de
















eine seite zurueck bei der lebensweisheiten sammlung auf www.zitate-gratis.de


Zitate Sammlung - Autor / Quelle:   Guido Dausend  Casanova  
Anfragen aus der DB:   verschwendung  samuel beckett  zusammenarbeit  morgen  

0.67 Auslastung (Ø pro Minute)



Zertifikat TISA-Optimierung.de